Rückenerkrankungen

Volkskrankheit Nr. 1: KreuzschmerzenRückenschmerzen sind die Volkskrankheit Nr. 1! Fast jeder zweite Deutsche leidet regelmäßig unter den einschränkenden Schmerzzuständen im Rückenbereich.

Als Orthopäden sind wir in unserem Praxisalltag täglich mit den verschiedensten Rückenleiden konfrontiert und können in vielen Fällen schon mit konservativen Therapieformen (ohne Operation) für Linderung oder Heilung sorgen. Welche Therapieform für Sie in Frage kommt, hängt stark von Ihrem persönlichen Krankheitsprofil ab, welches wir in einer ausführlichen Anamnese erstellen.

Sie finden hier die häufigsten Rückenerkrankungen, die wir in unserer Orthopädischen Gemeinschaftspraxis in Mannheim behanden.

BandscheibenvorfallDie Bandscheibe verliert in einem natürlichen Alterungsprozess an Elastizität durch Störung Ihres Stoffwechsels, sie wird derb und zeigt Risse im äußeren Faserring (Anulus fibrosus), der zentrale Gallertkern (nucleus pulposus) verliert die Fähigkeit, ausreichend Wasser zur Erhaltung seiner Elastizität aufzunehmen.

Weiterlesen...

OsteoporoseOsteoporose oder Knochenschwund, eine der zehn bedeutendsten Erkrankungen auf der Welt, findet ihre stärkste Ausprägung in Knochenbrüchen und den damit verbundenen Folgen. Obwohl Männer keineswegs verschont bleiben, ist Osteoporose vor allem ein Leiden der Frauen: Sie sind mehr als doppelt so oft wie Männer betroffen.

Weiterlesen...

SkolioseDie Skoliose ist eine komplexe dreidimensionale Deformität der Wirbelsäule, die in ihren drei Ebenen und in allen Wirbelsäulensegmenten auftreten kann. Etwa 90% aller Skoliosen sind idiopathische Skoliosen, von der Mädchen viermal so häufig betroffen sind als Jungen. Die restlichen 10% diagnostizierter Skoliosen verteilen sich auf die kongenitalen und neuromuskulären Skoliosen.

Weiterlesen...

Degenerative LumbalskolioseDer Verschleiß in mehreren Wirbelsegmenten der Lendenwirbelsäule führt zu einer seitlichen Verkrümmung der Wirbelsäule (Skoliose), aus der wiederum Spondylosen (Verknöcherungen) und Arthrosen entstehen können.

 

Weiterlesen...

BWirbelgleitenei der Spondylolisthese gleitet der Wirbelkörper über den darunter liegenden Wirbel nach vorne (ventral), in Richtung Bauch. Ursache kann ein gebrochener Wirbelteil, eine angeborene Gefügestörung oder eine Fehlformung des Wirbels sein. Auch degenerative Prozesse, zum Beispiel der Verschleiß der Bandscheibe, können das Entstehen einer Spondylolisthese fördern.

Weiterlesen...

SpinalkanalstenoseHochgradige Spondylarthrose, Verdickung des Bandapparates oder Gleitwirbel können der Grund dafür sein, dass es für Spinalnerven und Rückenmark im wahrsten Sinne des Wortes eng wird. Es ist eine typische Erkrankung des höheren Lebensalters jenseits des 60. Lebensjahres und betrifft häufig die Lendenwirbelsäule.

Weiterlesen...

SpondylarthroseBei einem degenerativen Verschleiß der kleinen Wirbelkörpergelenke (Facettengelenke) entsteht an den Gelenkflächen eine Arthrose, die wir Spondylarthrose nennen.

 

Weiterlesen...

OsteochondroseBei Bandscheibedegeneration durch Flüssigkeitsverlust wird Druckbelastung direkt an die Grund- und Deckenplatten der Wirbelkörper weitergegeben. In Folge einer Abstützungsreaktion bildet der Körper an diesen Stellen neue Knochensubstanz, die betroffene Segmente verknöchern.


Weiterlesen...

Konservative Therapie bei KreuzschmerzenDie konservative Therapie bei Wirbelsäulenerkrankungen ist individuell unterschiedlich und hängt von der Erkrankung selbst und den spezifischen Beschwerden ab.

Weiterlesen...

Mitglied der
 Praxisklinik Mannheim
 

Unsere orthopädische Praxis ist zertifiziert nach ISO 9001

Orthopäden

Dr. med. Thomas Rupp
Dr. med. Olaf Jacobsen

Fachärzte für Orthopädie, Physikalische & Reha-Medizin, Unfall-Chirurgie, Sportmedizin, Chirotherapie und Notfallmedizin

Praxiszeiten

Mo, Di 08:00 - 12:00 Uhr und
14:30 - 18:00 Uhr
Mi 08:00 - 12:00 Uhr
Do 08:00 - 12:00 Uhr und
14:30 - 18:00 Uhr
Fr 08:00 - 13:00 Uhr

Kontakt

Orthopäd. Gemeinschaftspraxis
Dres. Rupp & Jacobsen

Auf dem Sand 76a
68309 Mannheim Käfertal

0621 - 71 76 64-0

Anfahrt

Anfahrt zur Orthopädie Mannheim Käfertal